Loading Courses

MSC 8-Wochenkurs – Mindful Self-Compassion, Bonn

Anja Siebertz

January 11, 2021 @ 7:00 pm - March 8, 2021 @ 9:30 pm UTC-8

Course Navigation

Die stärkste und zugleich liebevollste Haltung, die ein Mensch kultivieren kann, ist das Mitgefühl – (Tineke Osterloh)

Mindful Self-Compassion (MSC – Achtsames Selbstmitgefühl) ist ein evident-basierter Kurs mit acht Terminen über acht Wochen, der von Dr. Christopher Germer und Dr. Kristin Neff speziell dafür entwickelt wurde, die Fertigkeit des Selbstmitgefühls zu kultivieren um mit seiner Hilfe eine innere Atmosphäre von freundlicher Zuwendung und fürsorglicher Unterstützung zu schaffen. Auf diese Weise aktivieren wir unser Beruhigungssystem, eine der wichtigsten Bewältigungsstrategien, die wir haben. Wir gewinnen wieder Vertrauen und Zuversicht in unsere Kräfte, Weisheit und Wandlungsfähigkeit und können sie zur Entfalten bringen.

Die Praxis von Selbstmitgefühl ist auch gut geeignet für Menschen, die in sozialen Berufen arbeiten
Empathie ist eine Grundvoraussetzung, um den Schmerz anderer wahrzunehmen und zu spüren. Bleiben wir jedoch in einer rein empathischen Haltung hängen, kann uns das dauerhaft überfordern. Wir bleiben bestürzt zurück, brennen aus oder schalten ab. Mitgefühl setzt Empathie voraus, erweitert sich aber um die Dimension der Selbstwirksamkeit und auch der Selbstfürsorge. Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl helfen uns dabei, schwierigen Situationen fürsorglich, wirksam und hilfreich begegnen zu können. Den eigenen wie denen der anderen.

Achtsames Selbstmitgefühl fördert Resilienz und Verbundensein mit anderen Menschen
Selbstmitgefühl und Achtsamkeit sind eine Praxis der Nähe. Sie führen uns zu uns selbst zurück. Sich selbst nahe zu sein bedeutet, sich mit allen Aspekten des Lebens vertraut zu machen und sich dem Schönen wie dem Schwierigen im Leben gleichermaßen zuzuwenden. Dem Schönen mit Dankbarkeit und Freude und dem Schwierigen mitfühlend.
Sich selbst nahe zu sein bedeutet auch ein tiefes Wissen um die Interdependenzen unseres Daseins mit anderen Menschen, Lebenwesen und der Natur. Und es bedeutet aus diesem Wissen heraus immer wieder in Frage hineinzuleben: „Wie möchte ich in dieser Welt sein?“

Details

Start:
January 11, 2021 @ 7:00 pm
End:
March 8, 2021 @ 9:30 pm
Register:
http://www.anjasiebertz.de

Teacher

Anja Siebertz
Phone:
+49(0)157-86 73 86 27
Email:
Contact Via Email
Website:
www.anjasiebertz.de

Venue

Saminarraum Praxis Wild-Regel Bonn
Clemens-August.Str. 17
Bonn, 53115
+ Google Map
Phone:
0049(0)15786738627
Website:
https://anjasiebertz.com

Notes

Our events are listed on Eventslist.org